Freitag, der 03.09.2004

Leer (Marina Bingum) – Borkum
Renate und Norbert Malischewski

17:05 h Wind: umlaufend 1-2 1030, Leinen los Marina Bingum ´M, 19:05 h Emden Radar, 20:40 h Eemshaven querab, 22:00 h Schiff fest: Borkum

Logge: 3905,1 – 3928,9 = 23,8 sm, 5,08 h M

Samstag, der 04.09.2004

Rund Borkum
Renate und Norbert Malischewski

10:15 h Wind: SO 1-2 1032 Planung für Rund Borkum (clockwise), 11:30 h Burkana, Dieselpumpenmembran leckt, Schadensuche, vorsorglich Diesel gebunkert, Befestigungsschrauben Deckel der Pumpe lose, einfaches Festziehen schafft Abhilfe, Weiterlesen

Sonntag, der 05.09.2004

Borkum – Leer (Marina Bingum)
Renate und Norbert Malischewski

10:30 h 1034 Leinen los: Borkum, vorher Frühnebel, auch schlechte Sicht, diesig, Sichtweite ca. 1000 m, 11:00 h G, Ge, Blister probiert, 13:20 h M, 17:00 h Schiff fest: Marina Bingum.

Logge: 3957,7 – 3980,1 = 22,4 sm davon 1,7 sm gesegelt, 4,14 h M

Samstag, der 29.05. und Sonntag, der 30.05.2004

Emden (Außenhafen) – Borkum (Burkana)
Renate, Lennart und Norbert Malischewski

Bei wenig Wind erst mit Genua und Groß, dann Blister Richtung Borkum, Wind schläft ein, es muss motort werden, mit dem Fahrrad ins Zentrum (~ 5 km), Reederstr/Deichstr. Haus Kormoran/Germania Stuben bürgerlich, preisgünstiger als im Zentrum. Weiterlesen

Sail Bremerhaven 04.08. – 15.08.2005

Mit dem Besuch der Sail Bremerhaven nach Anfrage und Bestätigung für einen Liegeplatz während der Veranstaltung im Weser Yacht Club – hier ein Dank für die freundliche Aufnahme – ist im Folgenden das Highlight der Saison 2005 beschrieben.

Das Treffen der Großsegler mit Open-Ship, Auslaufparade und großem Begleitprogramm findet in größeren Zeitabständen – bis 5 Jahre – statt.

Aber ersteinmal müssen wir hin. Weiterlesen

Samstag, den 01.05.2005 – Samstag, den 28.05.2005

Samstag, der 01.05.2005 Borkum Burkana – Emden Außenhafen
Lutz Thielking, Wolfgang Macke-Gieseking, Norbert Malischewski (Skipper)

Unspektakuläre Rückfahrt nach Emden. Schiff bleibt im Außenhafen Emden liegen. Von hieraus werden wir über Borkum Richtung Helgoland starten.

Vorweggenommen: 204,3 sm gesamt, davon 159,3 sm gesegelt, 13,82 Motorstunden.

Weiterlesen

Freitag, den 08.07.2005 – Donnerstag, den 21.07.2005

Für den Zeitraum der Überschrift gilt: 127,1 sm gesamt, 67,0 sm gesegelt, 26.25 h Motor.

Freitag, der 08.07.2005 Emden -Delfzijl
Andreas Arendt, Norbert Malischewski (Skipper)

Unter Segel ist es nicht möglich Borkum in einer Tide zu erreichen, daher Anlaufen Delfzijl und nachts weiter. Die Sichtverhältnisse empfahlen diese Vorgehensweise ebenfalls. Weiterlesen