Brunsbüttel – Borkum

Montag, den 13.08.2012:
Mit unruhigem Gefühl starten wir zum 100-Meilen-Schlag aber schon nach der Schleuse können wir segeln. Wir wollen den Motor soweit wie möglich schonen, kommen aber wegen des lange gegenan laufenden Stromes nur langsam voran. Eigentlich sollte nach Tabelle um 11:00 h Stillwasser sein, es läuft aber noch deutlich entgegen.E1

Dann zieht der Strom aber mit und es geht mit bis zu 9 kn SOG aus der Elbe heraus. Wir glauben immer noch zu langsam zu sein um bei Borkum sicher auflaufendes Wasser zu haben. Trotz des starken achterlichen Windes –  wir loggen 25 kn scheinbarer Wind – ziehen wir den Spi. Er steht auch wegen der Wellen mehr schlecht als recht. Sehr aufmerksames Steuern ist angesagt. Wir gewinnen aber 2 kn Fahrt.

Um 18:00 h versuchen wir Genua und Groß, aber der Wind steht zu sehr achterlich, also wieder Genua ausgebaumt. In der Dämmerung nehmen wir den Baum weg, uB1m nicht bei rollendem Schiff auf dem Vorschiff arbeiten zu müssen, falls geshiftet werden müsste. Kein Mond, aber Sternenhimmel, noch einige wenige Perseiden. Es hat erheblich aufgefrischt, wir laufen weiter raumschots, müssen aber beständig aufmerksam aussteuern. Das ist anstrengend, Nachts wechseln wir uns in kurzen Zeitabständen ab.

Dienstag, den 14.08.2012:
Mit Eindrehen in das Emsfahrwasser gegen 05:00 h ist das bequeme Segeln vorbei. Es geht hoch ran, der erste Segelset Ge 40%, G 30% liefert nicht genug Höhe. Wir setzen mehr Groß und der auflaufende Strom unsere Segelei – sicher grenzwertig mit soviel Tuch – bringt uns zur Fischerbalje.B2 Port Henry muss nur kurz anmotort werden. Sehr müde. Duschen, Frühstück, Schlafen.

 

 

B3

ZeitWindWindWetterDruckKursNav RiggMotorgesegeltLogge
10:00OSO30/81020M625,854654,0
10:20geschleust, glatter Gang
10:25Ge
11:30265°Ge, ausgebaumt
13:00275°Sichtkontakt Kugelbake
13:50Kugelbake querab Bb
14:00320°
14:40285°Ge ausgebaumt
15:00Neuwerk querab Bb
16:30Spi
18:00200°Ge, G
18:45260°Ge ausgebaumt
19:05A1 (alte Weser) querab Stb
20:00250°Ge
20:45OSO5(7)0/81016Tonne rot/grün 3 passiert
22:00Otzumerbalje querab Bb
14.08.2012
00:10Norderney Nord
02:00N 53° 44,0' E 006° 57,4'
05:208/8 RegenschauerTonne 14 Ems-Fahrwasser (eindrehen)
06:50aufkreuzen, Ge 50%, G 40%, Eindrehen Fischerbalje
07:20Schiff fest Borkum (Port Henry)627,44104,04760,3
mittel: 4,8 kn, 9,9 kn max, Wind: 29 kn max
Total Page Visits: 451 - Today Page Visits: 2