Sonntag, der 06.04.2008

Accumersiel – Norddeich
Axel und Norbert Malischewki

Motorpanel und Betriebsstundenzähler nachts irrtümlich an: Standzählung 10,02 h

Sehr kalt, obwAccumersiel-1ohl Thermometer ungefähr 9 °C zeigt, aber Wind-Chill-Faktor, später kein Wind, kein Segeln möglich bis Eindrehen in Fahrwasser Norddeich, dort nur kurz Genua. Weiterlesen

Samstag, der 12.04.2008

Norddeich – Borkum
Renate und Norbert Malischewski

9 Uhr in Essen abgefahren, 13 Uhr Mittagessen im Skipperhaus, Norddeich. Schiff über die Leinen gedreht; besser: lange Leinen und über die Winschen drehen. Motor unbedingt:Standby. Weiterlesen

Sonntag, der 13.04.2008

Borkum – Groningen
Renate und Norbert Malischewski

Bei Niedrigwasser ab Borkum, vor dem Eindrehen ins Emsfahrwasser, Groß 50%); dann Borkum-4Genua; angenehmes Segeln; Wind um 15 kn; in Spitzen bis 20 kn; nach 3 sm Vollzeug; später Pinnenpilot, muss in Böen ausgekoppelt werden. Weiterlesen

Montag, der 14.04.2008

Groningen – Burdaard
Renate und Norbert Malischewski

Ab 9:00 h durch die Brücken von Groningen; Wartezeit vor der Museumsbrug; um 10:30 h Groningen-3vom Schraubenwasser einer Tjalk (20 m, vielleicht 25 m ) gegen das Brückenfundament gedrückt; keine erkennbaren Schäden am Schiff; Non-Stop über Zoutkamp; Reitdiep – Staande Mastroute; bei Engwierum an Jeanneau 40″  „Deduch“  angehängt; durch Dokkum; immer fast Vollgas ; nur im Reitdiep Genua gesetzt für ca. 1 sm vor dem Wind. Weiterlesen

Dienstag, der 15.04.2008

Burdaard – Lemmer
Renate und Norbert Malischewski

Um 9:00 h mit der ersten Brückenöffnung weiter. Deduch läuft viel schneller, tanken in Burdaard-1Leeuwarden (ca. 10:30 h) hinter Leeuwarden laufen wir hinter einem Schleppverband und müssen die Geschwindigkeit anpassen. Weiterlesen

Samstag, der 26.04.2008

Lemmer – Lelystad
Renate und Norbert Malischewski

Bis kurz vor dem Ablegen noch leichter Nieselregen; nach der Schleuse viel Wind bis 5 Bft Lelystad-26042008-1in Böen, daher Groß 70% , Genua 70%; können Höhe nicht sinnvol laufen, daher Richtung Enkhuizen; 14:00 h Entscheidung Enkhuizen zu Passieren. Weiterlesen

Sonntag, der 27.04.2008

Lelystad – Muiderzand
Renate und Norbert Malischewski

Noch in der Hafeneinfahrt Vollzeug, Schiff schießt aber schon bei 16 kn Wind in die Muiderzand-27042008-1Sonne; 70 % Genua, 50 % Groß, Wind frischt auf, trotzdem sehr angenehmes Segeln entlang der Küstenlinie hoch am Wind. Weiterlesen