Hafentag London

Freitag, den 26.07.2013

Vormittags nehmen wir the Tube (Mind the gap!) zur Westminster Abbey. Die endlose Schlange der Wartenden an beiden Eingängen schreckt uns ab.Wir nehmen die „Original Sightseeing Tour“ mit einem Doppeldeckerbus. Weiterlesen

Hafentag 3 London

Sonntag, den 28.07.2013

Wir gehen zusammenlos und trennen uns in der U-Bahn. Renate besucht das Handel House, wo Georg Friedrich Händel (1685-1759) gelebt hat. Für die Musik Händels verweisen wir auf Wiki . Norbert verbringt den Nachmittag im Science Museum. Weiterlesen

Hafentag 4 London

Montag, 29.07.2013

Früh aufgestanden, da die Nachbarn von der Hallberg-Rassy um 07:45 h los müssen. Wir verbringen den Vormittag mit Diesel holen, da das Bunkerboot vor der Schleuse nur roten Diesel bietet. Ebenso erledigen wir Einkäufe. Weiterlesen

Von London nach Queenborough

Dienstag, den 30.07.2013

Um 06:00 h auf, da wir die Schleuse für 07:10 h angemeldet haben. Die Schleuse ist proppenvoll, anscheinend gehen auch alle Niederländer im Pulk die Themse entlang. Wir setzen 2000 upm, damit wir mithalten können. Endlich sind wir mal nicht das langsamste Schiff. Regen ab 08:30 h mit deutlicher Sichtverschlechterung und auffrischendem Wind. Weiterlesen