Helgoland – Sylt

Mittwoch, den 18.07.2012:
Berechnung auf HW Lister Tief erzwingt ab 04:00 h, nach dem Abendessen gestern Entschluss für 03:00 h, 02:30 h Wecken, Abreise ohne Frühstück bei ruhigen Wetterverhältnissen aber erheblicher Dünung, hinter Helgoland Düne müssen wir unsere Kursplanung wegen eines Flachs etwas korrigieren, sind aber um 04:00 h wieder auf Kurs 12°, ereignislose Überfahrt, Weiterlesen

Hvide Sande – Lemvig

Mittwoch, den 25.07.2012:
Bei schwachem Wind um 08:00 h Leinen los. Wir befürchten schon wieder Alles unter Motor gehen zu müssen, es frischt ein wenig auf, aber der Wind hat auf Nord gedreht. Aufkreuzversuche ergeben nicht genug Höhe, also Groß und Motor. Der Wind nimmt zu – eine gute 3(4), also Vollzeug. Bald kommen die ersten Sonnenschüsse, Reffen macht wegen Höhenverlust keinen Sinn, also Groß als Stütz und Motor gegenan. Weiterlesen