Samstag, der 24.05.2008

Volendam – Edam – Muiderzand
Renate und Norbert Malischewski

Hoch am Wind bei starkem Wind und kurzer Welle mit 60 % Genua und Groß nah unter Edam-24052008-1Land Richtung Edam, Ansteuerung Edam schwach betonnt, sehr schmale Hafeneinfahrt.Iim Hafen wenden bei ablandigem Wind schwierig, deswegen rückwärts an den Steg, Edam-24052008-2ablaufen mit „verkehrter“ Achterleine, Heck drückt gegen den Steg, Ruder verkehrt?; Wenden im Hafen gelingt, aber knapp; mit halbem Wind und gleicher Besegelung bis zum Leuchtturm Marken, dann nur Genua voll und Groß weggedreht, laufen nur unter Genua bis 5,6 kn und auch hoch am Wind bis Mitte Fahrwassertonne Muiderzand.
Skizze?

ZeitWindWetterDruckKursNav RiggMotorgesegeltLogge
11:00O 5-60/81016150,971443,1
1440,0
Anlegen: N 52° 31,085' E 005° 04,409'1447,0
14:30151,441447,7
1448,0
1460,5
17:45Schiff fest: Muiderzand152,201461,0
1,23 h
50,31 h
51,54 h
16,5 sm
146,3 sm
161,8 sm
17,9 sm
283,0 sm
300,9 sm
Total Page Visits: 591 - Today Page Visits: 1