Samstag, der 08.06.2008

Muiderzand – Muiderzand
Norbert Malischewski

Einhand bei schwachem Nordwind südlich der Inseln Richtung Muiden mit 1-2 kn Fahrt, viel Sonne, heiß, hoch am Wind zurück, gleichwohl bleibt die Fahrt schwach.Vvor dem Wind Anlaufen des Hafens. Anlegen: Schiff relativ hart gegen die Pfähle setzen, dann Luvvorleine belegen, vorher Mittelfender herauskicken, schell nach achtern und Restfahrt abfangen, Achterleinen legen und Vorausfahrt einkuppeln, dann Leevorleine belegen, bei diesem schwachen Wind problemlos möglich. Missweisung Logge ca. 2 sm.

ZeitWindWetterDruckKursNav RiggMotorgesegeltLogge
16:15N 1-20/8 diesig1024150,971461,0
1461,5
1464,5
19:20Schiff fest: Muiderzand152,791465,0
1,82 h
51,54 h
53,36 h
3,0 sm
161,8 sm
164,8 sm
4,0 sm
300,9 sm
304,9 sm
Total Page Visits: 282 - Today Page Visits: 1