Sonntag, der 02.08.2009

Scheveningen – Ijmuiden
Renate und Norbert Malischewski

Scheveningen-3Um 09:30 h Auslaufversuch trotz des Starken Windes. Der Wind aus NW hat eine kurze, hohe Welle aufgebaut. Bei dem notwendigen Kurs fast gegenan ist das mit unserem Schiff nicht möglich. Wir könnten erst später auf angenehmere Kurse eindrehen, daher Abbruch und Abwarten. Der Wetterbericht sagt für den Nachmittag abnehmenden Wind voraus. Weiterlesen

Montag, den 03.08.2009 – Dienstag, den 04.08.2009

Ijmuiden – Durgerdam – Muiderzand
Renate und Norbert Malischewski

Ijmuiden-3Nach Anlegeübungen in der großen Box in Ijmuiden gehen wir vor die kleine Schleuse (Sport). Hier ist auch die Drehbrücke. Fazit der Übungen: Leine achtern in Luv ausbringen, dann Vorleine an gleichem Punkt, das bringt Ruhe ins Schiff. Alternativ mit ca. 2 kn Fahrt in die Box (rückwärts), hart aufstoppen und in kleinem Zeitfenster Achterleine in Luv ausbringen und belegen. Dann deutliche Vorwärtsfahrt mit Rudereinschlag LUV, also Pinne Lee, Leine in die Hand und Hand über Hand Schiff zum Luv-Pfahl für die Vorleine führen. Weiterlesen

Montag, der 14.07.2014 und Dienstag, der 15.07.2014

Amsterdam – Scheveningen

Nach ruhiger Nacht Motorfahrt nach Ijmuiden, da der Wind fast von vorn kommt. An der Schleuse: glatter Gang. Mittagspause und Mittagessen am Wartesteiger hinter der Schleuse.Nach dem Ablegen hinter der Hafeneinfahrt sofort unruhige See, ein wenig besser, nachdem die Segel gesetzt sind. Es ist Vollzeugwetter, leider reicht die Höhe nicht, wir werden aufkreuzen müssen. Weiterlesen