Hals – Helsingborg (Schweden)

Dienstag, den 31.07.2012
Wie geplant gehen wir gegen 10:00 h, vorher noch einen Sicherungsring am unteren Salingspaar ersetzt. Draußen ist der Wind stärker als angesagt, raumschots schlägt die Genua in der Welle. Als es auffrischt (Regenschauer) steht die Genua gerefft besser. Für Groß und Genua kommt der Wind zu achterlich. Immer wieder rollt das Schiff stark, es muss permanent von Hand ausgesteuert werden. nach SchwedenEs wird klar: Das wird eine anstrengende Überfahrt, nicht nur wegen der immer wieder durchziehenden nach Schweden 3Regenschauer. Gegen Abend schöner Sonnenuntergang. Ein durchziehender Kern bringt – schon in der Nacht – eine kurze Windstille. Hier fällt der Regen senkrecht in großen Tropfen. Der erwartete Winddreher bleibt aus. Wir haben fast Vollmond mit 2/8 Bewölkung. Wetterleuchten und Blitze, glücklicherweise östlich. Gegen 02:00 h lässt der Wind etwas nach, wir laufen aber immer noch fast 5 kn, richtig dunkel ist nach Schweden 2es nur für etwa 2 h. Sonst ist immer ein wenig Helligkeit am Horizont. Das Mondlicht sorgt für gute Sicht, wenn der Mond nicht gerade hinter einer Wolke steht. Es ist kalt, wir gehen frierend durch die Nacht.

Nach dem Sonnenaufgang loggen wir 100 sm, Schweden 4signifikante Berufsschiffahrt bei Anholt und in der Ansteuerung Oeresund. Man kann sich aber gut freihalten. Wir erreichen den Hafen von Helsingborg mit Schwachwind, Dunst und etwas Sonne. Mit einem Tee in der Plicht und windgeschützt, fragen wir uns müde, warum wir so gefroren haben. Dann erstmal schlafen.

Am frühen Nachmittag geduscht, dann Touristinformation und Geldbeschaffung (Schwedenkronen). Renate zum Shoppen, ich besuche den Schweden 5Kaernan-Turm und die Sancta Maria Kirche. Wir treffen uns vor dem Rathaus und beschliessen früh essen zu gehen. Roys Fisk och Restaurant macht gute Küche aber kleine Portionen. Dann zurück zum Schiff, vorher noch bei Zoégas (Kaffeerösterei) vorbeigeschaut, aber schon geschlossen. Früh zu  Bett.

 

Schweden 5

Schweden 6

ZeitWindWindWetterDruckKursNavi RiggMotorgesegeltLogge
10:20SSW4(5)2/8 Dunst1012N 56° 59,445' E 010° 18,419', M582,404253,4
10:45Ge 50%
10:55120°Ge, Wind etwas westdrehend
11:30G,Ge, (Versuch)
11:50Ge
12:15SSW6(8)8/8, RegenschauerGe 40%, Regenfront, Starkwind
14:25Kattegatt, Tonne RW 7
14:5052/8Ge
17:00Sichtkontakt Anholt, LT Westseite 1 h früher
19:00130°WP Anholt (N 56° 40,5' E 011° 21,6')
19:158/8 RegenschauerGe 40%
20:00Ge 40%, M Leelauf (Batterieladung)
Mittwoch, den 01.08.2012
04:003(4)6 sm vor WP Oeresund, Schweinswal umkreist das Boot (15')
05:155 sm vor Helsingborg: Sonnenaufgang
06:45100 sm, G,Ge
07:15G,Ge,M
07:40WSW1-2DunstSchiff fest, Helsingborg584,76100,54357,3
mittel: 4,7 kn, 9,0 kn max, Wind: 29 kn max
Total Page Visits: 640 - Today Page Visits: 1