Die Internationale Ibbenbürener Motorrad-Veteranen-Rallye

Seit 1980 wird jährlich zu Pfingsten die Internationale Ibbenbürener Motorrad-Veteranen-Rallye im Stadion am Ostring, in der Umgebung von Ibbenbüren, also im Münsterland. 2018 und 2019 konnte ich selber teilnehmen, dazu später mehr. Für 2020 war die 40. Durchführung geplant, aber Corona machte uns einen Strich durch die Rechnung, 2021 ist geplant mit bleibender durchlaufender Nummerierung (41 = 40). Die Meldung für 2021 ist abgegeben.

Fotos auf: https://wordpress.hol-den-ball.de/piwigo/

2018: Erste Teilnahme mit der DKW SB 200 von 1937, nach Aufarbeiten der Kupplung (siehe dazu den eigenen Beitrag: Aufarbeiten der Kupplung und Teilnahme 2018).

In Kurzform: Anreise mit Pössl-WoMo, DKW auf kleinem 750 kg – Hänger, Donnerstagabend Come-together am Lagerfeuer, Freitags Meldunterlagen abholen und ausfüllen, Samstag: Gleichmäßigkeitslauf im Stadion, Sonntags: große Ausfahrt, Montag: Aufpacken und Rückreise.

2019: gleicher Ablauf, dieses Mal ohne Pannen, Teilnahme an allen Gleichmäßigkeitsprüfungen, Ergebnis Klasse 5: Rang 12, Gesamtergebnis 38.Gleichmäßigkeitslauf: Rang 28 von 51, Gesamtergebnis Rang 125 von 198, nunja: dabei sein ist Alles (siehe auch: Bericht Oldtimermagazin,ausführliche Darstellung mit Bildern und Videos).

Total Page Visits: 1090 - Today Page Visits: 2