Mittwoch, der 05.08.2020

SundbrückenRecht früh auf, duschen, Aufpacken – mittlerweile große Routine mit Mr. Jim, ein Kaffee, entsorgen und dann sind wir unterwegs, durch Dänemark geht es Richtung Flensburg.

Bilder: https://wordpress.hol-den-ball.de/piwigo

Wir erreichen die deutsche Grenze gegen 14:00 h, die Temperatur ist drastisch angestiegen, die Klimaanlage hat Mühe gegen mehr als 30 °C anzuarbeiten. Vor Hamburg – schon fast wie erwartet Stau, im Tunnel hält ein liegengebliebenes Fahrzeug zusätzlich auf. Nach dem Tunnel läuft es – aber ziemlich zäh.

Wir hören von einem Stau bei Bremen und wählen daher die A1, nördlich von Soltau bietet sich ein Campingplatz an, gut gefüllt, aber es gibt noch einen Platz für uns, brauchen noch nicht einmal abhängen, nur selber ;-).

Das eher durchschnittliche Schnitzel vom Restaurant am Platz lässt die Küche kalt, bei den Temperaturen durchaus willkommen.

Total Page Visits: 39 - Today Page Visits: 1