Montag. den 12.10.2009 – Freitag, den 16.10.2009

Muiderzand – Lelystad
Renate und Norbert Malischewski

Batavia-Stad-13-10-09-1Anreise am Montag, nach sehr kalter Nacht um 13:00 h Richtung Lelystad. Bei Pampus geht es hoch am Wind und aufkreuzend nach Nordosten. Wind nimmt zu. Nach dem zweiten Kreuzschlag können wir die Höhe halten. In schwächeren Windphasen passen wir immer wieder die Fläche des Großsegels an. Dann erzwingt der Wind wieder das Einreffen der Genua. Schiff läuft, aber mit kurzer unangenehmer Welle geht es gegenan bis vor Batavia Haven. Startprobleme beim Motor, kein Fehler erkennbar, abends DVD.

Mittwoch, der 14.10.2009
Deko-Marina-14-10-09-1Verlegen zur Deko-Marina hinter der Houtrib-Sluis. Hier bessere Versorgung. Das Anlegemanöver ist verkorkst, deswegen einige Übungsmanöver. Resultat (leider): Eine Macke am Heck, eine Relingsstütze, Reparaturversuch bleibt unbefriedigend, da die Edelstahlstütze nicht aus der  Aluminimfassung gelöst werden kann. Der Seezaun ist aber in der Funktionalität nicht beeinträchtigt. Das Ganze war sehr zeitaufwändig. mit Sonnenuntergang Abschluss der Arbeiten, anschließend Abendessen im Hafen Bistro Jan Goos, hervorragendes Essen, aber auch nicht billig.

Donnerstag, der 15.10.2009: Hafentag
Es ist kalt aber sonnig. Nachmittags mit den Fahrrädern nach Lelystad, hervorragendes Fahrradwegenetz, vorher Outlet-Center, schwach besucht, reiner Konsum. Fahrräder am Bahnhof abgestellt, deutsche Presse beschafft, Kaffee bei La Place. Renate bleibt noch in der Stadt. Ich fahre zurück zum Schiff. Abendessen an Bord. Nachts auffrischend, Barometer von 1036 auf 1026 mbar, Sturm 8 Bft in Böen 9, unruhige, laute Nacht.

Freitag, der 16.10.2009: Hafentag
NL-1560-1Das Schiff arbeitet in den Leinen, auch eine Spring hilft nicht. Der Liegeplatz ist auch unter normalen Bedingungen nicht günstig, da Schwell von der Berufsschiffahrt zum Steg läuft. Nachmittags endlich abflauend (6 Bft), zu Fuß zum Nieuwe-land-Museum, Geschichte des FlevoLand-Polders, interessanter Film und Audio-Guide, La Place im Putlet-Center, Pizza, Kaffee, abends: Museums-DVD, Nachts: kalt, laut.

ZeitWindWetterDruckKursNav RiggMotorgesegeltLogge
13:00N 52/81032G, M274,482260,0
Böen 6bei PampusG 70%, Ge 60%, später 40%2261,5
18:00M2282,0
18:15Schiff fest: Batavia Haven275,292283,0
14.10.2009
13:00N 22/81036M
13:45Schiff fest: Deko Marina, Lelystad276,552284,3
2,07 h
92,36 h
94,43 h
20,5 sm
294,0 sm
314,5 sm
24,3 sm
545,6 sm
569,9 sm
Total Page Visits: 398 - Today Page Visits: 2