Freitag, den 09.04. – Samstag, den 10.04.2004

Groningen – Zoutkamp
Renate, Lennart, Norbert Malischewski

Nachfrage um 11:00 h (Funk und persönlich) ergibt: nicht 11:00 h sondern 13:00 h, stattdessen also Montage des Messingwärmeschutzes an Petroleumlampe, gehen um 13:00 h mit einem Cat und einer Dufour durch alle 14 Brücken, Zeitbedarf ca. 1,5 h, es folgen weitere Brücken und eine Schleuse. Schiff reagiert empfindlich auf Wind, wenn keine oder kaum Fahrt gemacht wird. Rückwärts: starker Propellereffekt, einmal Uferbefestigung leicht touchiert, Segeln im Reitdiep nicht möglich, zu viele Richtungswechsel, Brücken schließen um 19:00 h.

Ostern_2004_1-170.jpgOstern_2004_1-184.jpg  Ostern_2004_1-173.jpg Ostern_2004_1-177.jpg Ostern_2004_1-178.jpg Ostern_2004_1-183.jpg

Abends Yachthafen Hunzegat, schöne Steganlage, einfache Sanitäreinrichtung, sauber, in Zoutkamp: Fou Schungh (Chinese), einfaches Ambiente, gutes Essen

Logge: 3211,1 –> 3225,8: 14,7 sm

Samstag, der 10.04.2004 (Hafentag):
Nachts Regen, tagsüber bedeckt, deutlich weniger als 10°C, vormittags einkaufen, historische Paling Rokerij von außen, da Führungen erst um 13:00 h, kleines Museum im VVV Nähe Schleuse, Mittags ausruhen, ca. 18:00 h zur Pizzeria (nicht empfehlenswert) aber nettes Ambiente, 19:00 h sollte Orgelkonzert sein, stattdessen findet ein Gottesdienst statt, auch interessant, abends Potter CD.

Ostern_2004_1-190.jpg  Ostern_2004_1-198.jpg Ostern_2004_1-200.jpg Ostern_2004_1-205.jpg Ostern_2004_1-209.jpg

Total Page Visits: 282 - Today Page Visits: 2