Dienstag, der 12.08.2014

Amsterdam – Muiderzand

Nachts Regen und auch morgens ziehen immer wieder Schauer durch. Nach Regenradar soll es um 11:00 h durch sein, wir bekommen aber am Bahnhof Amsterdam noch einen kräftigen Schauer ab. Danach ist es trocken, aber der Wind frischt stark auf. Segeln hinter der Oranje-Sluis und der folgenden Brücke, nur Genua.Wir loggen 35 kn Wind, also 8 Bft in Böen.

Vor dem Anlegen in Muiderzand noch tanken, spätes Mittagesen, ausgiebige Pause, ruhiger Abend.

ZeitWindWetterDruckKursNav RiggMotorgesegeltLogge
11:00S-SW 4 (5)8/81011M, Ablegen110,386452,7
12:45Oranje-Sluizen
12:50Brücke
12:55SW 6 (8)120°Ge6 sm
14:25tanken
14:35Schiff fest: Muiderzand112,07
6464,8
40 Schiffstage
24 Reisetage
Ø 3,1; 8,8 max; Wind: 35 kn max; Plotter: 12,2 sm; 42 l Diesel1,69 h
108,07 h
109,76 h
6,0 sm
297,0 sm
303,0 sm
11,7 sm
759,5 sm
771,2 sm
Total Page Visits: 224 - Today Page Visits: 1