Freitag, der 04.07.2008

Marken – Enkhuizen
Renate und Norbert Malischewski

Mitte Fahrwasser (Ansteuerung Marken) 50 % Groß, 70 % Genua hoch am Wind; auf der Enkhuizen-04-07-2008-1Höhe Volendam mehr Tuch, etwa halber Wind 30 Grad Richtung Enkhuizen, in Böen mehrere Sonnenschüsse.Eerneut eingerefft, Schiff läuft dennoch mehrfach aus dem Ruder, läßt sich anschließend jedoch sofort wieder kontrollieren, bedingte Abhilfe: Traveller vollständig in Lee; Vermutung die querlaufende Welle erzeugt Anluven, das über das Ruder nicht mehr zu kontrollieren ist, weniger Tuch führt aber zu viel zu wenig Geschwindigkeit außerhalb der Böen.

Enkhuizen-04-07-2008-2-4 3006_040708_renate002 3006_040708_renate006 3006_040708_renate008

 


Samstag:
Hafentag; Dromedaris: Dawn Pessy Band (abends)
Sonntag: Hafentag: Zuiderzee Museum
Montag: Hafentag: Wetterverschlechterung 1003 mbar SW 7-8

ZeitWindWetterDruckKursNav RiggMotorgesegeltLogge
12:00W 5 (6)2/81017156,171499,6
1500,0
1516,0
15:40Schiff fesst: Enkhuizen157,491516,8
Ø 3,8; 6,9 kn max1,32 h
56,74 h
58,06 h
16,0 sm
190,8 sm
206,8 sm
17,2 sm
339,2 sm
356,4 sm
Total Page Visits: 340 - Today Page Visits: 1