Mittwoch, der 04.08.2004

Urk – Langweer
Renate und Norbert Malischewski
07:30 h 1016 Leinen los Urk, 08:00 h NO 4 G, Ge II, 5 kn, 5,5 kn max, Lage bis 30°, 10:15 h NO 2-3 Wind hat nachgelassen, passieren SB 2 Schiff ist hoch am Wind ausgetrimmt 3kn 3,5 kn max, läuft selbst steuernd, 12:00 h NM 7, 12:45 h KL 2 aufkreuzen nach Lemmer, 13:30 h KL 8, 14:00 h M Einfahrt Lemmer, 14:30 h Schleuse,15:20 h Ankern bei Tonne 21 (Grote brekken) sehr heiß 30°C ind der Sonne vermutlich 35°C -40°C, gehen schwimmen, haben jetzt genau 200 sm auf dem SumLog, 16:10 h Anker auf, 17:45 h Schiff fest: Langweer, Hafen voll, aber auch sehr gut organisiert, Hafenmeister ist die ganze Nacht präsent, damit Jung und Alt friedlich zurechtkommen.

Logge: 3720,1 – 3748,4 = 28,3 sm davon 17,0 sm gesegelt, M 3,12 h.

Segeln_Sommer_2004_Renate_und_Norbert-062.jpg Segeln_Sommer_2004_Renate_und_Norbert-064.jpg Segeln_Sommer_2004_Renate_und_Norbert-065.jpg Segeln_Sommer_2004_Renate_und_Norbert-066.jpg

Total Page Visits: 219 - Today Page Visits: 2